Pflege einer guten Nachbarschaft

Kategorie: Allgemein

Standartkategorie

Mitgliederbrief April 2019

Liebe Mitglieder und Freunde der DFG,

wir möchten Ihnen nun die Aktivitäten für das kommende Quartal vorstellen.

Am Samstag, 18. Mai wird eine Waldführung mit Herrn Oberförster Brauner stattfinden. Es wird ein Spaziergang von ca. zwei Stunden im Villinger Stadtwald mit Erklärungen von Herrn Brauner sein.

Treffpunkt: Parkplatz Kirnacher Bahnhöfle um 14 Uhr.

Diese Führung ist für Vereinsmitglieder gratis, Gäste/Interessenten zahlen 5 Euro p.P., Familientarif (2 Erwachsene mit Kindern / Enkelkindern bis 18 Jahre) 10 Euro, vor Ort bar zu zahlen.

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich, bitte bis 09.05. an

karin.raub@dfg-vs.de

Anschließend besteht die Möglichkeit zu einer Einkehr im Gasthaus Breitbrunnen ab 16.30 Uhr. Bitte schreiben Sie, ob Sie auch an der Einkehr teilnehmen möchten.

Wir hoffen, mit diesem Nachmittag Familien anzusprechen und freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Ferner treffen wir uns zum zwanglosen Gespräch beim Kaffee oder Aperitif am Montag, 15. Juli im Café am Riettor, Villingen, ab 17.30 Uhr. Hierfür müssen Sie sich nicht extra anmelden, kommen Sie einfach vorbei.

Die VHS bietet am Donnerstag, 09.05. um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Villingen einen Vortrag „Adieu Liberté“ an, kostenlos.

Nähere Infos siehe VHS-Programm.

Schon jetzt möchten wir auf das Museumsfest im Franziskaner am Sonntag, 10. November hinweisen. Das Thema ist Frankreich und die DFG wird sich an der Vorbereitung beteiligen.

Herzlich grüßt Sie im Namen des Vorstandes

Karin Neubarth-Raub

Kalender:

  • 18.05. Waldführung
  • Anmeldung bis 09.05.
  • 09.05. Vortrag VHS
  • 15.07. Aperitif im Café am Riettor
  • 10.11. Museumsfest
Chers adhérants et amis de la DFG,

Voici les activités que nous avons préparées pour vous.

Samedi, 18 mai, une visite guidée de deux heures par Monsieur Brauner, garde forestier, aura lieu dans les forêts de Villingen.

Début de la visite: parking du Kirnacher Bahnhöfle à 14 heures.

La visite est gratuite pour les adhérants de la DFG, les intéressés non-adhérants paient 5 euros par personne sur place, les familles (2 adultes avec des enfants ou petits-enfants mineurs) 10 euros.

Veuillez vous inscrire pour cette visite au plus tard le 09. 05 par mail

karin.raub@dfg-vs.de

Après, il y a la possibilité de prendre un goûter dans le restaurant Breitbrunnen à partir de 16.30 h. Veuillez signaler également si vous voulez y participer.

Nous espérons que cet après-midi intéressera les familles.

Lundi, 15 juillet il y aura un rendez-vous pour un café ou l’apéritif dans le Café am Riettor, Villingen, à partir de 17.30 heures. Venez faire la conversation, il n’est pas nécessaire de nous prévenir.

Nous voudrions attirer votre attention sur une conférence de la Volkshochschule:

Jeudi 09 mai à 19.30 h dans la bibliothèque municipale de Villingen avec le thème „Adieu Liberté“. Entrée gratuite. Informations supplémentaires voir le programme de la VHS.

Notez déjà la fête du musée Franziskaner le 10 novembre. Cette année, le thème sera la France. Evidemment, la DFG participera à la préparation.

Au plaisir de vous voir, bien amicalement au nom du comité

Karin Neubarth-Raub

Calendrier:

  • 18.05. visite des forêts
  • inscription jusqu’au 09.05.
  • 09.05. conférence VHS
  • 15.07. Apéritif au Café am Riettor
  • 10.11 fête du musée Franziskaner

Fastnacht 2019

Gäste aus Pontarlier in Villingen

Alle Jahre wieder ist die Fastnacht für unsere Freunde aus Pontarlier ein willkommener Anlass für einen Besuch in Villingen.

Freundschaftliche Kontakte werden gepflegt und natürlich die Festumzüge besucht.

Am Fastnachtsmontag trafen sich einige Mitglieder des Partnervereins ACFA und der DFG im Kapuziner, genossen die ausgelassene Stimmung und schmiedeten schon Pläne für weitere Treffen.

Des amis de Pontarlier à Villingen

Tous les ans, la „Fastnet“ est une occasion bienvenue pour une visite de nos amis à Villingen.

Evidemment on regarde les grands défilés en ville et on a des rencontres amicales et conviviales.

Le lundi de la Fastnet, quelques adhérents de l’ACFA, l’association partenaire de Pontarlier, et de la DFG ont mangé ensemble au restaurant Kapuziner dans une ambiance joyeuse, faisant déjà des projets pour des rencontres d’avenir.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

Liebe Mitglieder der DFG,

hiermit laden wir Sie ordnungsgemäß zur Mitgliederversammlung 2018 ein. Sie müssen sich nicht extra anmelden; natürlich freuen wir uns auf Ihre Teilnahme, wenn Sie es möglich machen können. Wie jeder Verein sind wir auf die Unterstützung und das Interesse unserer Mitglieder angewiesen.

Bitte beachten Sie auch unsere Info zur EU- Datenschutz-Grundverordnung (beigefügt).

Mit freundlichen Grüßen / bien amicalement

Karin Neubarth-Raub

Datenschutzgrundverordnung

—————————————————————————————

Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

Montag, 12. November 2018 um 19.00 Uhr

Restaurant-Pizzeria Flughafen, Villingen, Friedengrund

Tagesordnung:

  1. Geschäftsbericht der Vorsitzenden
  2. Rechnungsbericht des Schatzmeisters
  3. Bericht der Rechnungsprüferinnen
  4. Entlastung des Schatzmeisters (Abstimmung)
  5. Ausblick auf das kommende Jahr
  6. Verschiedenes; Anregungen seitens der Mitglieder

Ende des offiziellen Teils

Fotopräsentation „Eindrücke von Paris im Winter“ (ca. 20 Minuten) von Michael Raub

Geselliges Beisammensein

Die Deutsch-Französische Gesellschaft trifft Freunde aus Pontarlier am Hartmannsweilerkopf

Über einen interessanten und geselligen Tag freuten sich die Teilnehmer an der Herbstexkursion der DFG.

Ziel war der Hartmannsweilerkopf im Elsass, der während des Ersten Weltkrieges Schauplatz von verlustreichen Kämpfen zwischen französischen und deutschen Truppen war. Die seit langem bestehende Gedenkstätte ist nun neu gestaltet und bietet neben einem Video zu Ursachen und Auslöser des Krieges viele Dokumente und Exponate zum Leben der Soldaten beider Nationen unter mörderischen Bedingungen.

An diesem Ort traf man sich mit Freunden des Partnervereins aus Pontarlier zu einer gemeinsamen Besichtigung sowie einem geführten Spaziergang durch das Gelände mit Schützengräben, Unterständen für die Soldaten sowie zahlreichen Infotafeln.

Auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz; bei der traditionellen Melkermahlzeit, auf Französisch „repas marcaire“, im urigen Gasthaus am Molkenrain plauderten die Teilnehmer und genossen das Beisammensein.

Foto:
Die deutsch-französische Gruppe auf der Terrasse des Gasthauses am Molkenrain

Einladung zum unserem Jahresausflug zum Hartmannsweilerkopf ins Elsaß

Liebe Mitglieder und Freunde der DFG,

am 22. September laden wir Sie zu unserem Jahresausflug ins schöne Elsaß ein.

Ziel des Tagesausflugs ist der Hartmannsweilerkopf.

Wir werden uns dort mit Gérard Vacelet und weiteren Freunden aus der ACFA von Pontarlier treffen.

Die Planung sieht wie folgt aus:

08:00 Uhr Abfahrt am Villinger Bahnhof mit dem Bus.

10:30 Uhr Besuch der neuen Gedenkstätte zum Ersten Weltkrieg,

12:00 Uhr Mittagessen in der ferme-auberge du Molkenrain.
Der Familienbetrieb kann nicht à la carte anbieten, sie bieten uns für 19 Euro den typischen Repas marcaire der Vogesen, d.h. 4 Gänge ( Fleisch-Teig- Pastete mit Rohkost; geräuchertes Fleisch (Schwein) mit Kartoffeln und Salat, kleine Käseauswahl, Dessert. Getränke kommen hinzu.

Wichtig: Falls Sie das Mittagessen nicht mitmachen möchten, ist es kein Problem, Sie können sich Picknick mitnehmen oder einen Snack in der Cafeteria des Historial einnehmen.

14:00 Uhr Dt-fr. Führung über das Gelände mit Schützen-Gräben usw.

Wir laufen ca. 2 Stunden, wichtig ist solides Schuhwerk. Wer das nicht möchte, kann auf eigene Faust spazieren gehen, überall sind jetzt zweisprachige Infotafeln angebracht.

Anmeldung bei : karin.raub@dfg-vs.de
Ü
berweisen Sie den Beitrag von 27 Euro p.P. für Busfahrt, Eintritt, Führung an:

Deutsch-Französische Gesellschaft Villingen-Schwenningen

IBAN: DE88 6945 0065 0000 0186 07

Bitte teilen Sie auch mit, ob Sie am Mittagessen teilnehmen.
Es wird sicher ein ereignisreicher Tag; wir freuen uns auf Sie!

Merken Sie bitte schon den 12. November für unsere Mitgliederversammlung vor, nähere Informationen folgen später.

Herzliche Grüße

Karin Neubarth-Raub

Mitgliederbrief Mai.2018

Liebe Mitglieder und Freunde der DFG

Wir haben einige interessante Aktivitäten für Sie geplant und hoffen, dass für jeden etwas dabei sein wird.

Zunächst bieten wir außer der Reihe einen Stammtisch an, Donnerstag, 17. Mai ab 19 Uhr im Restaurant-Pizzeria Flughafen, Villingen, Am Friedengrund.Hierfür müssen Sie sich nicht anmelden; kommen Sie einfach vorbei. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Am Freitag, 29. Juni ab 19 Uhr bieten wir einen Pontarlier-Abend zu Ehren unserer Partnerstadt, im Abt-Gaisser-Haus, Schulgasse 23, Villingen.

An diesem Abend werden Sie Spezialitäten direkt aus Pontarlier verkosten, Käse, Wurstwaren, typischen Wein und Aperitif. Dazu wird es eine kleine Präsentation mit Fotos von Pontarlier und Umgebung geben.Der Unkostenbeitrag ist 16 Euro p.P.

Für diesen Abend melden Sie sich bitte bis spätestens 10. Juni an bei karin.raub@dfg-vs.de und überweisen den Beitrag auf das Vereinskonto (Stichwort: Pontarlier-Abend).
Bankverbindung:

Daniel Martinez
Sparkasse Schwarzwald-Baar
IBAN: DE88 6945 0065 0000 0186 07

Sicherlich wird es ein schöner und interessanter Abend.

Für unseren Tagesausflug zum Hartmannsweilerkopf merken Sie sich bitte Samstag, den 22 September vor.

Wir werden um 8 Uhr mit einem komfortablen Reisebus in Villingen abfahren, nach Ankunft die Gedenkstätte am Hartmannsweilerkopf besuchen und anschließend in einer ferme-auberge zu Mittag essen. Auf der Rückfahrt bleibt eventuell noch Zeit für einen kurzen Bummel in einem der elsässischen Weindörfer. Gegen 18 Uhr werden wir wieder in Villingen sein. Die Kosten für Busfahrt und Führung werden 20 Euro p.P. betragen.

Genauere Informationen erhalten Sie im Juni mit dem nächsten Rundbrief.

Wir würden uns freuen, Sie bei unseren Veranstaltungen zu sehen, und grüßen Sie herzlich.

Für den Vorstand: Karin Neubarth-Raub


Chers adhérants et amis de la DFG

Nous avons quelques projets et activités à vous proposer en espérant que vous trouverez quelque chose qui vous intéresse.

Il y aura une rencontre amicale jeudi, 17 mai à partir de 19 heures, dans le restaurant-pizzeria Flufhafen, Villingen, Am Friedengrund.

Il n’est pas nécessaire de s’inscrire; venez simplement pour boire un pot avec nous. Des personnes intéressées sont les bienvenues.

Vendredi, le 29 juin à partir de 19 heures nous proposons une soirée Pontarlier à l’honneur de notre ville jumelée.

Ce sera dans le Abt-Gaisser-Haus, Schulgasse 23, Villingen.

Vous allez goûter des spécialités, apportés directement de Pontarlier, du fromage, du saucisson, du vin et un apéritif typique.

On montrera quelques photos de Pontarlier et de la région.

Il faut s’inscrire jusqu’au 10 juin par mail:
karin.raub@dfg-vs.de et on vous prie de virer 16 euros par personne au compte de l’association.
(mot de référence: Pontarlier-Abend)
Le compte:

Daniel Martinez
Sparkasse Schwarzwald-Baar
IBAN: DE88 6945 0065 0000 0186 07

Nous sommes sûrs que cette soirée sera agréable et enrichissante.

Pour notre excursion au Vieil Armand notez bien samedi, le 22 septembre.

On partira en bus de Villingen à 8 heures, après l’arrivée il y aura la visite du site, puis on déjeunera ensemble dans une ferme-auberge.

Eventuellement, il nous restera un peu de temps pour une promenade dans un des villages pittoresques.

Vers 18 heures nous serons rentrés à Villingen.

Pour le transfer en bus et la visite il faudra payer 20 euros par personne.

Vous aurez toutes les précisions en juin avec la lettre suivante.

Nous serions contents de vous voir à l’occasion de nos activités.

Bien cordialement

Pour le comité: Karin Neubarth-Raub
—————————————————————————————————————

Wir haben leider nicht von allen Mitgliedern und Interessenten die Email-Adressen und deshalb können wir nicht alle über unsere Aktivitäten informieren.Falls Sie in Ihrem Bekanntenkreis jemand kennen, der von uns keine Mails bekommt,
bitten Sie das Mitglied oder den Interessenten uns seine Mail-Adresse zukommen zu lassen.
Danke!
Herzliche Grüsse

Manfred Kraft

Schneckenessen am Aschermittwoch

Liebe Mitglieder und Freunde der DFG
Wir wünschen Ihnen mit Ihren Familien ein gesundes und glückliches Jahr 2018.
Nachdem wir im November ein gelungenes, fröhliches Abendessen mit ca. 30 Gästen genießen konnten, möchten wir Ihnen nun die erste Planung für das neue Jahr vorstellen. Einige Punkte sind bereits fest geplant, andere müssen noch genauer ausgearbeitet werden.
Wir möchten an das frühere Vereinsleben anknüpfen mit einem Schneckenessen am Aschermittwoch.
Bitte merken Sie vor:

Schneckenessen
am 14. 02. 2018
, 19 Uhr
Gaststätte Großherzog
Großherzog-Karl-Straße
10
Villingen.

Wir bitten um Anmeldung mit Personenzahl an karin.raub@gmx.de bis zum 8. Februar.
Schreiben Sie bitte dazu, ob Sie Schnecken in Kräuterbutter oder ein Essen à la carte nehmen möchten.

Am Freitag, 29. 06. wird es einen Pontarlier-Abend geben mit Fotos der Stadt und Verkostung von Leckereien aus Pontarlier direkt, besorgt von unserem Vereinsmitglied Christian Föhrenbach.
Der Ort wird Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben.
Im September möchten wir einen Tagesausflug zum Hartmannsweilerkopf (Elsass) anbieten, dort ist eine neue Erinnerungsstätte an den Ersten Weltkrieg gestaltet worden und vor Kurzem von Präsident E. Macron und Kanzlerin A. Merkel eingeweiht worden. Genauere Informationen bekommen Sie rechtzeitig.
Die Mitgliederversammlung soll am Montag, 12.11.2018 stattfinden.
Dies steht bisher fest, weitere Ideen können eventuell zusätzlich umgesetzt werden.
Künftig können Sie sich auch informieren über: dfg-vs.de

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr und auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Chers adhérants et amis du club franco-allemand de Villingen

Nous vous souhaitons ainsi qu’à vos familles une bonne et heureuse année 2018.

Après un dîner convivial en novembre 2017 avec plus de 30 participants, nous vous présentons notre programme pour 2018.  Suivant une belle tradition, on invite à un

repas d’escargots
mercredi le 14. 02.
au restaurant Großherzog
dans la Großherzog-Karl-Straße 10
à Villingen,
à partir de 19 heures.

Veuillez me signaler votre participation au plus tard le 8 février, et aussi si vous désirez les escargots ou un plat à la carte. Mon adresse e-mail: karin.raub@gmx.de

Vendredi, le 26.06. il y aura une soirée Pontarlier avec une présentation de photos de cette ville et avec quelques spécialités. On précisera l’endroit.

En septembre, nous proposerons une excursion au nouveau mémorial au Hartmannsweilerkopf en Alsace, récemment inauguré par le président E. Macron et la chancelière A. Merkel.
La date n’est pas encore fixée.

L’assemblée générale de l’association aura lieu lundi, 12.11.2018

Eventuellement, on proposera encore d’autres activités.
Vous pourrez vous informer bientôt sur le nouveau site: dfg-vs.de

Dans l’espoir de vous rencontrer à l’occasion des activités nous vous saluons bien cordialement.

Karin Neubarth-Raub

Pressemitteilung Mitgliederversammlung 2017

Am 10. Oktober fand nach einer längeren Pause im Restaurant Flughafen in Villingen die Mitgliederversammlung der Deutsch-Französischen Gesellschaft (DFG) statt.

Die DFG konnte zuletzt das frühere Ausmaß an Aktivitäten nicht mehr gewährleisten, denn das eigentliche Vereinsziel, den Familien der Militärangehörigen einen guten Einstand in Deutschland zu ermöglichen, ist entfallen, da ja kein Militär mehr in unserer Region stationiert ist.

Nun haben sich einige Mitglieder das Ziel gesetzt, an dem früheren Vereinsleben anzuknüpfen und auch neue Aktivitäten zu erproben. Als ein neues Vereinsziel soll z.B. die Pflege der Städtepartnerschaft zwischen Pontarlier und Villingen definiert werden; zahlreiche Kontakte bestehen bereits durch Vereine und Schulen sowie natürlich durch die Stadtverwaltung. Des Weiteren soll ein Forum für frankophile Menschen entstehen, um sich auszutauschen und gelegentlich gemeinsam etwas zu unternehmen, etwa eine Exkursion ins Elsass.

In der Mitgliederversammlung am 10. Oktober wurde der bisherige Vorstand, Catherine und Daniel Martinez sowie Herr Bernhard Schelstraete, mit Dank entlastet. Die Kassenprüfung erfolgte durch Frau Schlichthärle und Frau Brunot und wurde für einwandfrei erklärt.

Es wurde ein neuer Vorstand gewählt:
      Karin Neubarth-Raub, erste Vorsitzende
      Manfred Kraft, zweiter Vorsitzender
     Daniel Martinez, Schatzmeister und zweiter französischer Vorsitzender
     Catherine Martinez, Schriftführerin

Als Beiräte wurden gewählt:
Marie Kreibich, Michael Raub, Berthold Gabele, Christian Föhrenbach.

Die Zustimmung erfolgte jeweils einstimmig bei einer Enthaltung.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung konnten die Anwesenden erste Ideen beim geselligen Beisammensein austauschen. So soll im Spätherbst ein gemeinsames Abendessen zur Feier des 50-jährigen Bestehens der DFG ausgerichtet werden.

Karin Neubarth-Raub
Manfred Kraft

Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Liebe Freunde und Mitglieder der DFG,

hiermit laden wir euch zu einer Mitgliederversammlung unserer Gesellschaft ein.

10. Oktober 2017
19 Uhr in der Pizzeria „Flughafen“,
Friedengrund, Villingen

Wie euch sicherlich nicht entgangen ist, kann die DFG das frühere Ausmaß an Aktivitäten nicht mehr gewährleisten. Einige Mitglieder haben sich abgewandt, die Vorstandsarbeit hängt an nur einem Ehepaar, vor allem aber ist das eigentliche Vereinsziel, den Familien der Militärangehörigen einen guten Einstand in Deutschland zu ermöglichen, entfallen, da ja kein Militär mehr in unserer Region stationiert ist.

Ganz eingeschlafen ist die Arbeit jedoch nicht, Catherine und Daniel Martinez haben z.B. regelmäßig zum Stammtisch eingeladen, und jedes Jahr freute sich eine Abiturientin über die Anerkennung der besten Leistung im Französisch-Abitur im Rahmen eines netten Abends durch die DFG.

Wir möchten gern an dem früheren Vereinsleben anknüpfen und auch neue Aktivitäten erproben. Persönlich sind wir davon überzeugt, dass die Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland gepflegt werden muss, wir sollten dies nicht nur den Politikern überlassen. Als ein neues Vereinsziel könnte z.B. die Pflege der Städtepartnerschaft zwischen Pontarlier und Villingen definiert werden; zahlreiche Kontakte bestehen bereits durch Vereine und Schulen. Des Weiteren könnte ein Forum für frankophile Menschen entstehen, um sich auszutauschen und gelegentlich gemeinsam etwas zu unternehmen, etwa eine Exkursion ins Elsass.

Sollte es nicht gelingen, den gemeinnützigen Verein aufrecht zu erhalten, könnte man ihn eventuell herunterstufen auf einen weniger formellen Freundeskreis; Frau Belz von der Stadtverwaltung steht uns unterstützend und beratend zur Seite.

Wie ihr seht, sind Ideen vorhanden, nun brauchen wir euch, um miteinander ins Gespräch zu kommen, die Möglichkeiten zu prüfen und hoffentlich auch wieder Mitstreiter/innen zu gewinnen.

Über rege Teilnahme an unserer Versammlung mit anschließendem geselligem Beisammensein würden wir uns sehr freuen.

Wir bitten um Anmeldung bis 08. Oktober 2017 an
karin.raub@gmx.de

Mit freundlichen Grüßen / bien amicalement

Catherine

Unterlagen zur Mitgliederversammlung

Seite 3 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén