Pflege einer guten Nachbarschaft

Kategorie: Veranstaltung Seite 1 von 2

Mitgliederbrief 2.2021

Liebe Mitglieder und Freunde der DFG,

trotz aller Unsicherheiten möchten wir optimistisch in die Zukunft schauen und Ihnen gemeinsame Aktivitäten anbieten, die leider seit September 2020 nicht möglich waren. Auch die Mitgliederversammlung musste entfallen. Dafür haben wir einige Artikel und auch eine gesprochene Buchvorstellung auf die Homepage gestellt, vielleicht sehen bzw. hören Sie mal rein.

Die Sehnsucht nach persönlichen Begegnungen ist nun groß, und viele von Ihnen dürften mittlerweile eine Impfung erhalten haben.

Wir veranstalten wieder ein Bouleturnier, und zwar am Samstag, 12. Juni ab 15 Uhr im Kurgarten, Villingen.

Der Platz befindet sich unterhalb des El-Greco-Restaurants. Die Spielregeln werden vor Ort erklärt, es war letztes Jahr ein großer Spaß für alle Beteiligten. Anschließend soll ein Picknick uns stärken, Jeder bringt seine eigene Verpflegung mit, es gibt Steinstufen und Bänke, wer es bequem haben will, kann Campingstühle mitnehmen. Alles unkompliziert und an der frischen Luft.

Eine Bitte: Melden Sie sich bis 06. Juni an mit Personenzahl, damit wir Sie informieren können, falls es Coronaregeln zu beachten gilt oder wir die Teilnehmerzahl begrenzen müssen.

Des Weiteren planen wir eine kleine Wanderung von der Martinskapelle zum Brendturm am Samstag, 17. Juli ab 14 Uhr. Treffpunkt an der Martinskapelle, nahe Bregquelle.

Der große Parkstreifen ist von Schönwald oder Furtwangen aus gut zu erreichen. Die Wanderung hat leichte Anstiege, bequeme Waldwege und dauert insgesamt knapp zwei Stunden. Am Brendturm legen wir eine Pause ein, bei klarem Wetter sieht man von dort die Alpen. Wir möchten eine Einkehr zum Kaffee oder Vesper anschließen, man wird sehen, ob dies möglich ist. Auch hier die Bitte um Anmeldung bis 11. Juli. Sie können mich auch telefonisch erreichen (ggf. Anrufbeantworter) unter 07721 4441.

Weitere Vorschläge für den Herbst werden folgen, bitte merken Sie sich bereits den Termin für unsere Mitgliederversammlung 2020/2021 vor: Dienstag, 16. November ab 19 Uhr.

Drücken wir alle die Daumen, dass bald wieder ein normales Vereinsleben stattfinden kann.

Mit besten Grüßen

Karin Neubarth-Raub

Chers adhérents et amis de la DFG,

malgré toutes les questions ouvertes nous sommes optimistes et voudrions vous proposer des activités communes ce qui n’a pas été possible depuis septembre 2020. L’assemblée générale a été annulée, mais il y a quelques articles et une présentation littéraire parlée sur notre site qui pourraient vous intéresser. Nous avons tous grande envie de rencontres personnelles et il y a aussi le progrès de la vaccination ce qui donne de l‘espoir. Nous organisons donc un tournois de boules, ce sera samedi, 12 juin à partir de 15 heures dans le Kurgarten de Villingen. Le terrain est proche du restaurant El Greco. L’an dernier, tout le monde s’est bien amusé. On expliquera les règles sur place. Après, on fera un picknick en plein air, chacun étant prié d’apporter ses snacks et boissons. Il y a des bancs et des marches de pierre. Svp, annoncez votre participation avec le nombre de personnes au plus tard le 6 juin, pour que nous puissions vous informer sur d’éventuelles règles sanitaires.

En plus,il y aura une petite randonnée samedi, 17 juillet à partir de 14 heures de la Martinskapelle au Brendturm. Le grand parking près de la Martinskapelle est bien accessible de Schönwald ou de Furtwangen. La randonnée dure deux heures environ, le chemin est comfortable, légèrement montant. Du Brendturm on a une belle vue jusqu’aux Alpes. Si possible, nous voudrions nous installer dans un café/restaurant. Svp, inscrivez-vous au plus tard le 11 juillet. Vous pouvez me contacter par téléphone: 07721 4441 (répondeur).

Nous vous proposerons d’autres activités pour l’automne quand on verra plus clair concernant la situation sanitaire. Notez déjà la soirée de notre assemblée générale 2020/2021: mardi, 16 novembre à partir de 19 heures. Lieu et programme suivront.

Espérons tous que la vie associative pourra se dérouler bientôt de façon normale.

Bien cordialement

Karin Neubarth-Raub

Geselliger Abend bei der DFG

Die DFG lässt es sich trotz Corona nicht nehmen, ihren Mitgliedern einige Aktivitäten anzubieten.

So fand man sich Ende September in kleiner, aber vergnügter Runde im Gasthaus Breitbrunnen zusammen, um einige herbstliche Spezialitäten zu verkosten.

In angeregtem Gespräch gab jeder der Anwesenden Einblicke in seinen / ihren Werdegang, wobei besonders die Frage interessierte, wie die Liebe zur französischen Sprache und Kultur entstanden ist. Lehrerpersönlichkeiten, die zu begeistern vermochten, herzliche Aufnahme in einer französischen Gastfamilie, Förderung durch die Eltern wurden genannt. Eine besondere Freude war es, Frau Helga Stetter, Gründungsmitglied der DFG, und ihren Mann in der Runde dabei zu haben.

Die geplante Wanderung musste wegen des Dauerregens entfallen, dennoch war es ein schönes Zusammensein.

===================================================

Soirée conviviale chez la DFG

Malgré le Covid, la DFG tient à proposer des activités à ses adhérants.

Fin septembre, on s’est retrouvé au restaurant Breitbrunnen pour déguster quelques spécialités d’automne et pour causer ensemble.

Chaque participant a expliqué un peu sa biographie, surtout sous l’aspect de ce qui a fait naître l’amour de la langue et civilisation française. On a mentionné des enseignants qui étaient capables d’enthousiasmer, l’accueil cordial dans une famille française ou encore la motivation par les parents.

Madame Helga Stetter, adhérante fondatrice de la DFG, faisait partie du cercle avec son mari à notre grand plaisir.

La randonnée prévue a été annulée à cause de la pluie abondante, pourtant cette soirée conviviale plaisait à tous les participants.

Spielregeln Boule / Pétanque vereinfacht

Zur Vorbereitung unseres Treffens zum Boule-Turnier am 18. Juli haben wir schon mal die Spiel-Regeln zur Verfügung gestellt.
Sie können sie unter „Spielregeln Boule / Pétanque vereinfacht“ nachlesen oder downloaden.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Vorstand

Veranstaltungen 2020

Liebe Mitglieder und Freunde der DFG

Hoffentlich sind Sie alle gut in das neue Jahr gekommen!
Heute möchten wir Sie über die nächsten geplanten Aktivitäten informieren und freuen uns, wenn für Sie etwas dabei ist.

Die Käseverkostung muß leider entfallen.

Am Montag, 16. März, ab 17.30 Uhr treffen wir uns zur
conversation en français im Café am Riettor, Villingen.
Unser Vereinsmitglied Frau Annick Wehrle hat sich bereit erklärt einen kleinen Themenimpuls vorzubereiten. Wenn Sie also mal wieder zwanglos bei einem Getränk Französisch parlieren möchten, dann kommen Sie vorbei. Sie können sich gern anmelden oder auch spontan kommen. Das Café schließt um 19.30 Uhr.

Weiter geht es am Freitag, 15. Mai.
Die VHS bietet in Kooperation mit der DFG einen
Koch-Abend an „Französische Küche genießen“.
Dieser findet ab 19 Uhr in der vhs Schwenningen, Metzgergasse, statt, die Kursnummer ist G30768.
Hierfür melden Sie sich bitte direkt bei der vhs an, dies ist ab Samstag, 8. Februar möglich.

Im Sommer planen wir einen gemütlichen Familien-Nachmittag mit
Boules-Spielen im Villinger Kurgarten mit anschließender Einkehr im Restaurant El Greco. Sie können sich bereits den Samstag, 18.07. vormerken.

Am Freitag, 25. September bieten wir wieder einen Frankreich-Abend im Abt-Gaisser-Haus, Schulgasse 23, Villingen.
An diesem Abend werden Sie typische französische Spezialitäten, Speis und Trank, verkosten.

Für die Veranstaltungen ab Juli erhalten Sie noch ein weiteres Info-Schreiben, dann auch mit dem Datum der Mitgliederversammlung im November und mit einem Ausflugsangebot, vermutlich wieder in der Weihnachtszeit in das Elsass.

Wir würden uns freuen, Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Für den Vorstand:

Karin Neubarth-Raub

_____________________________________________________

Chers adhérants et amis de la DFG

Nous espérons que vous avez bien commencé l’année 2020.
Aujourd’hui, nous avons quelques projets et activités à vous proposer et nous serons contents si vous trouvez quelque chose qui vous intéresse.

Jeudi 05 mars à partir de 19 heures, nous dégusterons
du fromage français et du vin
dans la Käsegalerie, Paradiesgasse, Villingen.
M. Pfaff, le gérant, donnera quelques explications concernant les fromages. Le prix p.p. est à 23 euros, pour les adhérants de la DFG à 20 euros.
Nous vous prions de vous inscire pour cette soirée au plus tard le 28 février à
karin.raub@gmx.de ou par lettre:

Karin Neubarth-Raub
Bleichestr. 8
78050 Villingen-Schwenningen

et de verser l’argent sur notre compte:

Deutsch-Französische Gesellschaft Villingen-Schwenningen
Sparkasse Schwarzwald-Baar
IBAN: DE88 6945 0065 0000 0186 07
Mot de référence: fromage

Lundi, 16 mars nous nous rencontrerons à partir de 17.30 heures au café am Riettor, Villingen, pour faire la conversation en français avec notre adhérante Madame Annick Wehrle qui préparera un sujet pour nous.Si vous avez envie de parler français avec une boisson, venez nous voir.
Vous pouvez annoncer votre participation ou venir spontanément.
Le café fermera à 19.30 heures.

On continue vendredi, 15 mai, avec un cours de cuisine proposé par la Volkshochschule Schwenningen en coopération avec la DFG.
On va „déguster la cuisine française“, la soirée aura lieu à Schwenningen, Metzgergasse à partir de 19 heures. Le numéro du cours est le G30768.
Veuillez vous inscrire directement à la vhs ce qui est possible à partir de ce samedi, 08 février.

En été, il y aura un après-midi familial dans le Kurgarten à Villingen. On jouera aux boules et on pourra manger et boire quelque chose au restaurant El Greco,
juste à côté.
Notez déjà le samedi 18 juillet pour cette activité.

Vendredi, le 25 septembre nous proposons une soirée française dans le
Abt-Gaisser-Haus, Schulgasse 23, Villingen.Vous allez goûter des spécialités typiques avec des boissons.

Pour les activités à partir de juillet, vous recevrez une lettre d’information avec des précisions, également avec la date de notre assemblée générale en novembre et une excursion, probablement en Alsace en décembre.

Nous serions contents de vous voir à l’occasion de nos activités.

Bien cordialement
Pour le comité:

Karin Neubarth-Raub

Mitgliederversammlung 2019

Die Vorsitzende Karin Neubarth-Raub berichtete zunächst über die Vereinsaktivitäten und Entwicklungen des vergangenen Jahres.

Der Verein darf 5 neue Mitglieder begrüßen, 2 Austritte sind zu verzeichnen. Insgesamt hat die DFG aktuell 50 Mitglieder.

Gern unterstützte die DFG die Stadtverwaltung bei der Pflege der Städtepartnerschaft Pontarlier, so im November 1018 bei dem Besuch und Konzert anlässlich des Gedenkens an 100 Jahre Waffenstillstand nach dem Ersten Weltkrieg.

Beim Museumsfest „Vive la France“ im Franziskanermuseum beteiligte sich die DFG am Programm (Stand, Kinder-Workshop) und freute sich über den Besuch französischer Gäste. Fotos und die Eindrücke unserer Freunde aus Pontarlier finden Sie unter dem Link:
https://acfapontarlier.wordpress.com

Verschiedene Aktivitäten stießen auf positive Resonanz, so z.B. ein Dîner im Restaurant Zum Pulvertürmle, eine Verkostung französischer Spezialitäten, eine Waldbegehung mit Herrn Brauner (Forstamt) mit anschließender Einkehr im Breitbrunnen, zudem freut man sich auf den Ausflug zum Weihnachtsmarkt in Eguisheim in der Adventszeit.

Eine Delegation der DFG nimmt am Besuch einer großen Gruppe aus Pontarlier im Dornier-Museum, Friedrichshafen, teil. Anlass ist die festliche Übergabe der französischen Ausgabe des Buches „Aus meiner Ingenieurslaufbahn“ von Claude Dornier.

Es folgte der Bericht des Schatzmeisters Daniel Martinez sowie der Bericht der Kassenprüferinnen, die dem Schatzmeister eine hervorragende und verlässliche Kassenführung bescheinigten.

Die Entlastung des Schatzmeisters und dann des Gesamtvorstandes fand auf Antrag ohne Gegenstimme und mit Enthaltung der jeweils Betroffenen statt.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde konnte die Versammlung den Vorstand für die nächsten zwei Jahre wählen mit folgendem Ergebnis:
Karin Neubarth-Raub: Vorsitzende
   Manfred Kraft: Stellvertreter
   Michael Raub: Schatzmeister
   Catherine Martinez: Schriftführerin
   Berthold Gabele,
Maire Kreibich und
Daniel Martinez
wurden zu Beiräten gewählt.

Die Kassenprüfung obliegt für weitere zwei Jahre Frau Pascale Bruno und Frau Magdalena Schlichthärle.

Nach der Wahl klang der Abend gesellig aus, als nächste Programmpunkte für das kommende Jahr konnten eine Käse-Wein-Verkostung sowie ein Kochkurs Französisch in Kooperation mit der VHS angekündigt werden.

Fastnacht 2019

Gäste aus Pontarlier in Villingen

Alle Jahre wieder ist die Fastnacht für unsere Freunde aus Pontarlier ein willkommener Anlass für einen Besuch in Villingen.

Freundschaftliche Kontakte werden gepflegt und natürlich die Festumzüge besucht.

Am Fastnachtsmontag trafen sich einige Mitglieder des Partnervereins ACFA und der DFG im Kapuziner, genossen die ausgelassene Stimmung und schmiedeten schon Pläne für weitere Treffen.

Des amis de Pontarlier à Villingen

Tous les ans, la „Fastnet“ est une occasion bienvenue pour une visite de nos amis à Villingen.

Evidemment on regarde les grands défilés en ville et on a des rencontres amicales et conviviales.

Le lundi de la Fastnet, quelques adhérents de l’ACFA, l’association partenaire de Pontarlier, et de la DFG ont mangé ensemble au restaurant Kapuziner dans une ambiance joyeuse, faisant déjà des projets pour des rencontres d’avenir.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

Liebe Mitglieder der DFG,

hiermit laden wir Sie ordnungsgemäß zur Mitgliederversammlung 2018 ein. Sie müssen sich nicht extra anmelden; natürlich freuen wir uns auf Ihre Teilnahme, wenn Sie es möglich machen können. Wie jeder Verein sind wir auf die Unterstützung und das Interesse unserer Mitglieder angewiesen.

Bitte beachten Sie auch unsere Info zur EU- Datenschutz-Grundverordnung (beigefügt).

Mit freundlichen Grüßen / bien amicalement

Karin Neubarth-Raub

Datenschutzgrundverordnung

—————————————————————————————

Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

Montag, 12. November 2018 um 19.00 Uhr

Restaurant-Pizzeria Flughafen, Villingen, Friedengrund

Tagesordnung:

  1. Geschäftsbericht der Vorsitzenden
  2. Rechnungsbericht des Schatzmeisters
  3. Bericht der Rechnungsprüferinnen
  4. Entlastung des Schatzmeisters (Abstimmung)
  5. Ausblick auf das kommende Jahr
  6. Verschiedenes; Anregungen seitens der Mitglieder

Ende des offiziellen Teils

Fotopräsentation „Eindrücke von Paris im Winter“ (ca. 20 Minuten) von Michael Raub

Geselliges Beisammensein

Schneckenessen am Aschermittwoch

Liebe Mitglieder und Freunde der DFG
Wir wünschen Ihnen mit Ihren Familien ein gesundes und glückliches Jahr 2018.
Nachdem wir im November ein gelungenes, fröhliches Abendessen mit ca. 30 Gästen genießen konnten, möchten wir Ihnen nun die erste Planung für das neue Jahr vorstellen. Einige Punkte sind bereits fest geplant, andere müssen noch genauer ausgearbeitet werden.
Wir möchten an das frühere Vereinsleben anknüpfen mit einem Schneckenessen am Aschermittwoch.
Bitte merken Sie vor:

Schneckenessen
am 14. 02. 2018
, 19 Uhr
Gaststätte Großherzog
Großherzog-Karl-Straße
10
Villingen.

Wir bitten um Anmeldung mit Personenzahl an karin.raub@gmx.de bis zum 8. Februar.
Schreiben Sie bitte dazu, ob Sie Schnecken in Kräuterbutter oder ein Essen à la carte nehmen möchten.

Am Freitag, 29. 06. wird es einen Pontarlier-Abend geben mit Fotos der Stadt und Verkostung von Leckereien aus Pontarlier direkt, besorgt von unserem Vereinsmitglied Christian Föhrenbach.
Der Ort wird Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben.
Im September möchten wir einen Tagesausflug zum Hartmannsweilerkopf (Elsass) anbieten, dort ist eine neue Erinnerungsstätte an den Ersten Weltkrieg gestaltet worden und vor Kurzem von Präsident E. Macron und Kanzlerin A. Merkel eingeweiht worden. Genauere Informationen bekommen Sie rechtzeitig.
Die Mitgliederversammlung soll am Montag, 12.11.2018 stattfinden.
Dies steht bisher fest, weitere Ideen können eventuell zusätzlich umgesetzt werden.
Künftig können Sie sich auch informieren über: dfg-vs.de

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr und auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Chers adhérants et amis du club franco-allemand de Villingen

Nous vous souhaitons ainsi qu’à vos familles une bonne et heureuse année 2018.

Après un dîner convivial en novembre 2017 avec plus de 30 participants, nous vous présentons notre programme pour 2018.  Suivant une belle tradition, on invite à un

repas d’escargots
mercredi le 14. 02.
au restaurant Großherzog
dans la Großherzog-Karl-Straße 10
à Villingen,
à partir de 19 heures.

Veuillez me signaler votre participation au plus tard le 8 février, et aussi si vous désirez les escargots ou un plat à la carte. Mon adresse e-mail: karin.raub@gmx.de

Vendredi, le 26.06. il y aura une soirée Pontarlier avec une présentation de photos de cette ville et avec quelques spécialités. On précisera l’endroit.

En septembre, nous proposerons une excursion au nouveau mémorial au Hartmannsweilerkopf en Alsace, récemment inauguré par le président E. Macron et la chancelière A. Merkel.
La date n’est pas encore fixée.

L’assemblée générale de l’association aura lieu lundi, 12.11.2018

Eventuellement, on proposera encore d’autres activités.
Vous pourrez vous informer bientôt sur le nouveau site: dfg-vs.de

Dans l’espoir de vous rencontrer à l’occasion des activités nous vous saluons bien cordialement.

Karin Neubarth-Raub

Einladung: 23.11.17 / 19:00: Restaurant „Zum Pulvertürmle“, Gerberstraße, Villinger Innenstadt

Liebe Mitglieder und Freunde der DFG

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die Weiterführung unseres Vereins beschlossen ist.
Näheres im beigefügten Protokoll der Generalversammlung vom 10. 10. 2017

Wir möchten Ihnen für das Jahr 2017 noch eine Geselligkeit anbieten:

Am Donnerstag, 23. November, 19 Uhr wird ein Abendessen im
Restaurant „Zum Pulvertürmle“, Gerberstraße, Villinger Innenstadt, stattfinden.
Es gibt Hauptgerichte ab ca. 10 Euro.
Damit möchten wir den Neubeginn bekräftigen, aber auch das
50-jährige Bestehen unseres Vereins feiern.
Wenn Sie teilnehmen möchten, teilen Sie bitte Namen und Personenzahl bis spätestens 15. November mit an karin.raub@gmx.de

Gern dürfen Sie interessierte Freunde mitbringen.
Der neue Vorstand wird sich im Januar treffen, um ein ansprechendes Programm für das Jahr 2018 zusammenzustellen.
Wir hoffen, Sie möglichst zahlreich bei unseren Aktivitäten begrüßen zu dürfen, und grüßen Sie herzlich.

Karin Neubarth-Raub

Chers adhérants et amis du club franco-allemand de Villingen

Nous sommes bien contents de vous signaler que notre association poursuivra son travail.
Voir les détails dans le compte-rendu de l’assemblée du club (ci-joint).

Dans cette année nous voudrions vous proposer une soirée conviviale:
Jeudi le 23 novembre , à partir de 19 heures, on dînera ensemble dans
le restaurant „Zum Pulvertürmle“, Gerberstrasse, Villingen au centre-ville.
Il y a des plats principaux à partir de 10 euros.
Nous voudrions confirmer le nouveau début et aussi fêter le 50 ième anniversaire de notre association.
Si vous voulez participer, veuillez le signaler avec le nom et le nombre de personnes à karin.raub@gmx.de
Vos amis intéressés sont les bienvenus.

Le nouveau comité discutera en janvier d’un programme intéressant pour l’année 2018.
Dans l’espoir de vous rencontrer à l’occasion des activités nous vous saluons bien cordialement.
Karin Neubarth-Raub

Protokoll:
Link

 

Pressemitteilung Mitgliederversammlung 2017

Am 10. Oktober fand nach einer längeren Pause im Restaurant Flughafen in Villingen die Mitgliederversammlung der Deutsch-Französischen Gesellschaft (DFG) statt.

Die DFG konnte zuletzt das frühere Ausmaß an Aktivitäten nicht mehr gewährleisten, denn das eigentliche Vereinsziel, den Familien der Militärangehörigen einen guten Einstand in Deutschland zu ermöglichen, ist entfallen, da ja kein Militär mehr in unserer Region stationiert ist.

Nun haben sich einige Mitglieder das Ziel gesetzt, an dem früheren Vereinsleben anzuknüpfen und auch neue Aktivitäten zu erproben. Als ein neues Vereinsziel soll z.B. die Pflege der Städtepartnerschaft zwischen Pontarlier und Villingen definiert werden; zahlreiche Kontakte bestehen bereits durch Vereine und Schulen sowie natürlich durch die Stadtverwaltung. Des Weiteren soll ein Forum für frankophile Menschen entstehen, um sich auszutauschen und gelegentlich gemeinsam etwas zu unternehmen, etwa eine Exkursion ins Elsass.

In der Mitgliederversammlung am 10. Oktober wurde der bisherige Vorstand, Catherine und Daniel Martinez sowie Herr Bernhard Schelstraete, mit Dank entlastet. Die Kassenprüfung erfolgte durch Frau Schlichthärle und Frau Brunot und wurde für einwandfrei erklärt.

Es wurde ein neuer Vorstand gewählt:
      Karin Neubarth-Raub, erste Vorsitzende
      Manfred Kraft, zweiter Vorsitzender
     Daniel Martinez, Schatzmeister und zweiter französischer Vorsitzender
     Catherine Martinez, Schriftführerin

Als Beiräte wurden gewählt:
Marie Kreibich, Michael Raub, Berthold Gabele, Christian Föhrenbach.

Die Zustimmung erfolgte jeweils einstimmig bei einer Enthaltung.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung konnten die Anwesenden erste Ideen beim geselligen Beisammensein austauschen. So soll im Spätherbst ein gemeinsames Abendessen zur Feier des 50-jährigen Bestehens der DFG ausgerichtet werden.

Karin Neubarth-Raub
Manfred Kraft

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén