Liebe Mitglieder der DFG,

aufgrund der aktuellen Entwicklung und Verordnungen können wir leider keine Mitgliederversammlung am 16.11. durchführen. Auch sonst werden in diesem Jahr keine Veranstaltungen der DFG mehr stattfinden.

Einen Geschäftsbericht des Vorstandes bekommen Sie über dieses Schreiben natürlich trotzdem, und einige Ideen für das kommende Jahr haben wir auch schon.

Geschäftsbericht:

  • Zwei Präsenz-Vorstandssitzungen, im Januar und im Juni 2020, konnten stattfinden. Ansonsten telefonische Absprachen sowie über E-mail.
  • Am 28. November 2019 nahm eine Delegation von vier Personen an dem Besuch der ACFA im Dorniermuseum Friedrichshafen teil. Die von der ACFA geleistete französische Übersetzung der Erinnerungen von Claude Dornier „Aus meiner Ingenieurslaufbahn“ wurde dem Dornier-Enkel feierlich überreicht, verbunden mit einem guten Essen und einer Führung durch das Museum.
  • Am 7. Dezember fand ein Ausflug zum Weihnachtsmarkt in Eguisheim, Elsass, statt mit einem Stadtrundgang durch das adventlich geschmückte Dorf, Glühweinverkostung, gemeinsames Mittagessen, Besuch des Winzerkellers mit Gelegenheit zum Einkauf.
  • Eine geplante Käse- und Weinverkostung in Villingen musste mangels Interesse abgesagt werden.
  • Das Boulespiel am 18.Juli fand statt im Kurgarten, anschließend gab es ein gemütliches Essen auf der Terrasse des Restaurants El Greco.
  • Am 26. September traf sich eine kleine Gruppe im Ausflugslokal Breitbrunnen im Salvest-Wald. Die vorgesehene Wanderung entfiel wegen Dauerregens.

Trotz Corona gab es also einige Aktivitäten. Außerdem wurde auch in diesem Jahr die beste Abiturleistung im Fach Französisch mit einem Buch-Gutschein belohnt.

Unsere Homepage haben wir aufgewertet durch einige Artikel, die Sie auch jetzt noch nachlesen können. Notre Dame de Paris, der Roman „Die Pest“ von Camus, ein leckeres Rezept, die Regeln des Boulespiels und natürlich Fotos und Berichte über unsere Aktivitäten finden Sie dort sowie aktuelle Hinweise auf französisch-sprachige Filme im Kommunalen Kino Guckloch.

Die Homepage ist jetzt auch werbefrei gestaltet.

Ausblick:

Wir sind optimistisch und hoffen Ihnen im kommenden Jahr wieder Unternehmungen anbieten zu können. Angedacht ist Folgendes:

  • Frühjahrswanderung
  • Konversation im Café
  • Kooperation mit der VHS, Vortrag, Kochkurs…
  • Boulespiel im Sommer
  • Ausflug ins Musée de l’automobile in Mulhouse mit Beteiligung unserer französischen Freunde
  • Mitgliederversammlung mit Kassenprüfung für die Jahre 2020/21

Wenn Sie Wünsche oder Anregungen haben, lassen Sie es uns wissen!

Kommen Sie gesund durch den Winter und seien Sie herzlich gegrüßt

Karin Neubarth-Raub (für den Vorstand/pour le comité)

————————————————————————————–

Chers amis de la DFG,

à cause de la situation actuelle, l’assemblée générale du 16 novembre doit être annulée, il n’y aura plus d‘activité en 2020.

Tout de même, vous recevez le compte-rendu du comité par cette lettre ainsi que des idées pour l’an prochain.

Compte-rendu:

  • Deux séances du comité ont eu lieu en janvier et en juin 2020, plus les contacts par téléphone ou par e-mail.
  • Le 28 novembre, une petite délégation de quatre personnes a suivi l’invitation de l’ACFA au musée Dornier à Friedrichshafen. Ici, la traduction française de la biographie de Claude Dornier, faite par des membres de l’ACFA, a été solennellement donnée au petit-fils Dornier, suivi par un bon repas et une visite guidée dans le musée.
  • Le 7 décembre, la DFG s’est rendue au marché de Noel à Eguisheim en Alsace. Visite du village bien décoré, vin chaud, déjeuner en commun, visite d’une cave ont été sur le programme.
  • Une dégustation de fromage et de vin à Villingen n’a pas eu de succès et n’a pas eu lieu.
  • Le 18 juillet, on a joué aux boules dans le Kurgarten, suivi d’un repas convivial sur la terrasse du restaurant El Greco.
  • Un petit groupe s‘est rencontré au restaurant Breitbrunnen dans la forêt Salvest le 26 septembre.

Malgré le corona, il y a donc eu quelques activités. En plus, comme d’habitude, on a fait cadeau d’un livre pour la meilleure épreuve de français parmi les bacheliers.

Nous avons amélioré notre site par quelques articles que vous y trouvez encore, p.ex. sur Notre-Dame de Paris, le roman „La peste“ de Camus, une bonne recette, les règles du jeu de boules, puis des récits et photos de nos rencontres. On vous y signale également les films français du cinéclub Guckloch. Le site est sans publicité maintenant.

Perspective pour 2021:

Nous sommes optimistes et espérons vous voir l’an prochain. Voici nos premières idées:

  • Rando de printemps
  • Conversation au café
  • Une coopération avec la Volkshochschule (conférence, cuisine…)
  • Jeu de boules en été
  • Excursion au musée d’automobile à Mulhouse avec participation de nos amis de Pontarlier
  • Assemblée générale avec le contrôle des comptes pour les années 2020/21

Si vous avez des souhaits ou des idées, veuillez nous contacter.

Restez en bonne santé, bien amicalement

Karin Neubarth-Raub (für den Vorstand/pour le comité)