Pflege einer guten Nachbarschaft

Kategorie: Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung 2019

Die Vorsitzende Karin Neubarth-Raub berichtete zunächst über die Vereinsaktivitäten und Entwicklungen des vergangenen Jahres.

Der Verein darf 5 neue Mitglieder begrüßen, 2 Austritte sind zu verzeichnen. Insgesamt hat die DFG aktuell 50 Mitglieder.

Gern unterstützte die DFG die Stadtverwaltung bei der Pflege der Städtepartnerschaft Pontarlier, so im November 1018 bei dem Besuch und Konzert anlässlich des Gedenkens an 100 Jahre Waffenstillstand nach dem Ersten Weltkrieg.

Beim Museumsfest „Vive la France“ im Franziskanermuseum beteiligte sich die DFG am Programm (Stand, Kinder-Workshop) und freute sich über den Besuch französischer Gäste. Fotos und die Eindrücke unserer Freunde aus Pontarlier finden Sie unter dem Link:
https://acfapontarlier.wordpress.com

Verschiedene Aktivitäten stießen auf positive Resonanz, so z.B. ein Dîner im Restaurant Zum Pulvertürmle, eine Verkostung französischer Spezialitäten, eine Waldbegehung mit Herrn Brauner (Forstamt) mit anschließender Einkehr im Breitbrunnen, zudem freut man sich auf den Ausflug zum Weihnachtsmarkt in Eguisheim in der Adventszeit.

Eine Delegation der DFG nimmt am Besuch einer großen Gruppe aus Pontarlier im Dornier-Museum, Friedrichshafen, teil. Anlass ist die festliche Übergabe der französischen Ausgabe des Buches „Aus meiner Ingenieurslaufbahn“ von Claude Dornier.

Es folgte der Bericht des Schatzmeisters Daniel Martinez sowie der Bericht der Kassenprüferinnen, die dem Schatzmeister eine hervorragende und verlässliche Kassenführung bescheinigten.

Die Entlastung des Schatzmeisters und dann des Gesamtvorstandes fand auf Antrag ohne Gegenstimme und mit Enthaltung der jeweils Betroffenen statt.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde konnte die Versammlung den Vorstand für die nächsten zwei Jahre wählen mit folgendem Ergebnis:
Karin Neubarth-Raub: Vorsitzende
   Manfred Kraft: Stellvertreter
   Michael Raub: Schatzmeister
   Catherine Martinez: Schriftführerin
   Berthold Gabele,
Maire Kreibich und
Daniel Martinez
wurden zu Beiräten gewählt.

Die Kassenprüfung obliegt für weitere zwei Jahre Frau Pascale Bruno und Frau Magdalena Schlichthärle.

Nach der Wahl klang der Abend gesellig aus, als nächste Programmpunkte für das kommende Jahr konnten eine Käse-Wein-Verkostung sowie ein Kochkurs Französisch in Kooperation mit der VHS angekündigt werden.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

Liebe Mitglieder der DFG,

hiermit laden wir Sie ordnungsgemäß zur Mitgliederversammlung 2018 ein. Sie müssen sich nicht extra anmelden; natürlich freuen wir uns auf Ihre Teilnahme, wenn Sie es möglich machen können. Wie jeder Verein sind wir auf die Unterstützung und das Interesse unserer Mitglieder angewiesen.

Bitte beachten Sie auch unsere Info zur EU- Datenschutz-Grundverordnung (beigefügt).

Mit freundlichen Grüßen / bien amicalement

Karin Neubarth-Raub

Datenschutzgrundverordnung

—————————————————————————————

Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

Montag, 12. November 2018 um 19.00 Uhr

Restaurant-Pizzeria Flughafen, Villingen, Friedengrund

Tagesordnung:

  1. Geschäftsbericht der Vorsitzenden
  2. Rechnungsbericht des Schatzmeisters
  3. Bericht der Rechnungsprüferinnen
  4. Entlastung des Schatzmeisters (Abstimmung)
  5. Ausblick auf das kommende Jahr
  6. Verschiedenes; Anregungen seitens der Mitglieder

Ende des offiziellen Teils

Fotopräsentation „Eindrücke von Paris im Winter“ (ca. 20 Minuten) von Michael Raub

Geselliges Beisammensein

Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Liebe Freunde und Mitglieder der DFG,

hiermit laden wir euch zu einer Mitgliederversammlung unserer Gesellschaft ein.

10. Oktober 2017
19 Uhr in der Pizzeria „Flughafen“,
Friedengrund, Villingen

Wie euch sicherlich nicht entgangen ist, kann die DFG das frühere Ausmaß an Aktivitäten nicht mehr gewährleisten. Einige Mitglieder haben sich abgewandt, die Vorstandsarbeit hängt an nur einem Ehepaar, vor allem aber ist das eigentliche Vereinsziel, den Familien der Militärangehörigen einen guten Einstand in Deutschland zu ermöglichen, entfallen, da ja kein Militär mehr in unserer Region stationiert ist.

Ganz eingeschlafen ist die Arbeit jedoch nicht, Catherine und Daniel Martinez haben z.B. regelmäßig zum Stammtisch eingeladen, und jedes Jahr freute sich eine Abiturientin über die Anerkennung der besten Leistung im Französisch-Abitur im Rahmen eines netten Abends durch die DFG.

Wir möchten gern an dem früheren Vereinsleben anknüpfen und auch neue Aktivitäten erproben. Persönlich sind wir davon überzeugt, dass die Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland gepflegt werden muss, wir sollten dies nicht nur den Politikern überlassen. Als ein neues Vereinsziel könnte z.B. die Pflege der Städtepartnerschaft zwischen Pontarlier und Villingen definiert werden; zahlreiche Kontakte bestehen bereits durch Vereine und Schulen. Des Weiteren könnte ein Forum für frankophile Menschen entstehen, um sich auszutauschen und gelegentlich gemeinsam etwas zu unternehmen, etwa eine Exkursion ins Elsass.

Sollte es nicht gelingen, den gemeinnützigen Verein aufrecht zu erhalten, könnte man ihn eventuell herunterstufen auf einen weniger formellen Freundeskreis; Frau Belz von der Stadtverwaltung steht uns unterstützend und beratend zur Seite.

Wie ihr seht, sind Ideen vorhanden, nun brauchen wir euch, um miteinander ins Gespräch zu kommen, die Möglichkeiten zu prüfen und hoffentlich auch wieder Mitstreiter/innen zu gewinnen.

Über rege Teilnahme an unserer Versammlung mit anschließendem geselligem Beisammensein würden wir uns sehr freuen.

Wir bitten um Anmeldung bis 08. Oktober 2017 an
karin.raub@gmx.de

Mit freundlichen Grüßen / bien amicalement

Catherine

Unterlagen zur Mitgliederversammlung

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén