Mitglieder-Brief Oktober 2023

Liebe Mitglieder und Freunde der DFG,

heute möchte ich Sie über die nächsten Aktivitäten informieren und Sie zur Mitgliederversammlung 2023 einladen.

Am Freitag, 20. Oktober von 11 bis ca. 12.30 Uhr bieten wir eine Conversation au café an,
im Saveurs de France, Niedere Str. 4, Villingen. Wenn Sie bei einer leckeren Pâtisserie
ein wenig auf Französisch plaudern möchten, kommen Sie vorbei.

Am Dienstag, 14. November ab 19 Uhr findet unsere Mitgliederversammlung statt im Restaurant Flughafen, Friedengrund, Villingen. Die Tagesordnung steht am Ende dieses Briefes. Turnusgemäß wird der Vorstand gewählt, die bisherigen Vorstände sind bereit, erneut zu kandidieren. Im Beirat wird es eine Änderung geben. Sollten Sie Interesse an der Mitarbeit im Vorstand haben, lassen Sie es mich bitte zeitnah wissen.

Am Sonntag, 10. Dezember besuchen wir den
Weihnachtsmarkt in Eguisheim (Elsass).
Den Bericht unseres letzten Weihnachtsmarkt-Besuchs
können Sie hier nachlesen.
Die Fahrt wird vom Busunternehmen Petrolli durchgeführt
im Bus mit 28 Plätzen. Einige wenige sind noch frei.
Bitte beachten Sie:

  • Fahrpreis p.P. für DFG-Mitglieder 30 Euro, für Gäste 35 Euro.
    Kinder bis 18 Jahren von Mitgliedern fahren gratis mit.
  • Verbindliche Anmeldung mit Überweisung des Fahrpreises bis 15. November. Bankverbindung: Deutsch-Französische Gesellschaft VS e.V.
  • IBAN: DE8869 4500650000018607 bei Sparkasse Schwarzwald-Baar
  • Stichwort Eguisheim

Da der Bus einen Gesamtpreis hat, kann bei Nichtantritt des Ausflugs leider keine Rückerstattung erfolgen.
Geplanter Ablauf:

  • 9.00 Uhr Abfahrt vom Busbahnhof in Villingen
  • Fahrzeit gut zwei Stunden, in Eguisheim gemeinsamer Rundgang mit Erläuterungen
    in dem hübschen Ort
  • Gelegenheit zum Mittagessen in einem typischen Lokal, dies wird noch geklärt.
  • Bummel über den kleinen Weihnachtsmarkt und in den Gassen, Einkauf, Weinverkostung, jeder, wie er mag.
  • Spätestens 17.30 Uhr Abfahrt von Eguisheim

Wir freuen uns, Sie bei unseren Aktivitäten zu sehen.

Herzliche Grüße / bien amicalement

Karin Neubarth-Raub
______________________________________________________

Mitgliederversammlung der DFG
am 14.11.2023 ab 19 Uhr im
Restaurant Flughafen, Villingen

Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Tätigkeitsbericht der Vorsitzenden
  3. Bericht des Schatzmeisters
  4. Bericht der Rechnungsprüferinnen
  5. Antrag auf Entlastung des Schatzmeisters, Abstimmung
  6. Antrag auf Entlastung des Vorstandes, Abstimmung
  7. Wahl des Vorstandes, der Beiräte und der Kassenprüferinnen für zwei Jahre
  8. Ausblick auf das kommende Jahr
  9. Sonstiges

Geselliges Beisammensein

Gelungener Saisonauftakt bei der DFG

Es ist eine lieb gewonnene Tradition: das sommerliche Boulespiel der DFG im Kurgarten. Bei herrlichem Sonnenschein versammelten sich 15 Mitglieder und Freunde der DFG, um in kleinen Teams gegen einander anzutreten.

Fachkundig angeleitet von Daniel Martinez wurde das Spiel immer besser und die Kugeln wetteiferten um den Platz direkt neben dem „Cochon“.

Alle hatten Spaß und nachdem die Punkte jeder Mannschaft notiert waren, ließ man das Treffen im Restaurant El Greco ausklingen.

Ein gelungener Auftakt nach der Sommerpause!




Rentrée bien réussie de la DFG

C’est une tradition bien appréciée: le tournoi de boules estival de la DFG.

Sous un soleil impeccable, 15 adhérents se sont ressemblés dans le Kurgarten pour jouer dans les équipes.
C’est Daniel Martinez qui a expliqué avec patience les règles du jeu, de façon que les joueurs se sont améliorés de plus en plus.
Les boules se sont fait concurrence pour la place la plus proche du cochonnet.

Tout le monde s‘est bien amusé et l’après-midi s’est terminé au restaurant El Greco.

Une belle rentrée après la pause estivale!

Boule-Turnier am 09. September / 15:00 Uhr

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde der DFG,

das Bouleturnier findet nun am Samstag, 09. September ab 15 Uhr statt. Wie geplant im Kurgarten Villingen.
Sie können gern spontan kommen. Falls Sie anschließend – gegen 18 Uhr – mit uns einkehren möchten im El Greco, bitte ich um Nachricht bis Ende August. Dies ist natürlich auch ohne Teilnahme am Bouleturnier möglich.
Wir freuen uns, Sie nach der Sommerpause wiederzusehen.

Gern nehme ich auch noch Voranmeldungen für eine eventuelle Busfahrt zum Weihnachtsmarkt in Eguisheim am 10.12. entgegen.

Mit besten Grüßen

Karin Neubarth-Raub

Hier finden Sie die Spielregeln…

Chers adhérents et amis de la DFG,
notre tournoi de boules aura lieu samedi, 9 septembre à partir de 15 heures, comme prévu dans le Kurgarten à Villingen.
Vous pouvez venir spontanément. Si vous désirez participer au repas dans le El Greco, je vous prie de me prévenir jusqu’à la fin août. C’est également possible sans avoir joué aux boules.
Nous serons contents de vous revoir à la rentrée.

Pour la sortie au marché de Noel d’Eguisheim le 10 décembre, vous pouvez bien me signaler votre intérêt.

Bien amicalement

Karin Neubarth-Raub

Besuch bei der Biohofkäserei „le Frombaar“ in Sumpfohren

Einen vergnügten und lehrreichen Nachmittag verbrachten 10 DFG-Mitglieder in der Biohofkäserei „le Frombaar“ in Sumpfohren.

Nach einem Rundgang durch das Hofgelände und Informationen zur Käseerzeugung durften die Teilnehmer sich über eine Kostprobe der verschiedenen Rohmilchsorten freuen. Die Gelegenheit zum Einkauf wurde gern genutzt.

Nächste Treffen und Aktivitäten

Liebe Mitglieder und Freunde der DFG,

in den Frühlingsmonaten können wir Ihnen einige Treffen und Aktivitäten anbieten. Um besser planen zu können, bitte ich Sie um kurze Mitteilung bis 18. März, falls Sie bei etwas dabei sein möchten. Auch wenn Sie noch nicht sicher sind, aber im Prinzip Interesse haben, ist Ihre Nachricht willkommen.

Freitag, 24. 03. ab 10.30 Uhr: Conversation au café. Diesmal in Schwenningen, bei Kurt Genuss und Keramik, Gustav-Schwabstr. 8. Es gibt gute Busverbindungen nach Schwenningen.

Donnerstag, 27.04. um 16.30 Uhr: Führung durch die Bio-Käserei Frombaar in Hüfingen-Sumpfohren, Dorfstraße 34. Eigenanfahrt im PKW. Dauer ca. 1,5 Std, Miniverkostung, Kosten 8 Euro p. P., Gelegenheit zum Einkauf. Es findet ab 10 Teilnehmern statt.

Samstag, 06.05. Tagesausflug mit Treffen unserer Freunde aus Pontarlier. Es geht nach Weil am Rhein, Spaziergang im Art-Dorf Ötlingen, dort gemeinsames Mittagessen im Gasthof (moderate Preise), Besuch (ohne Führung) des Vitra-Campus und Vitra-Design-Museum (Eintritt 12 Euro für Senioren sowie Gruppen ab 10 P.)

Ausklang bei Kaffee oder Apero im Museumscafé (schließt 18 Uhr).
Eigenanfahrt im PKW, ggf. Fahrgemeinschaften.

Eine rege Teilnahme an diesem Ausflug würde mich besonders freuen, wir pflegen damit die deutsch-französische Freundschaft zwischen den beiden Partnervereinen.

Der Besuch unserer Freunde von der ACFA in Villingen soll 2024 stattfinden, dann hat die Städtepartnerschaft zwischen Pontarlier und VS 60. Geburtstag. Wir werden zusammen mit der Stadtverwaltung ein Programm auflegen.

Soweit unsere Pläne, wir hoffen, dass Sie den Frühling bei guter Gesundheit genießen können.

Mit herzlichen Grüßen
Karin Neubarth-Raub (für den Vorstand)
________________________________________________________

Chers adhérents et amis de la DFG,

nous avons prévu quelques activités pour le printemps, et nous vous prions de nous prévenir jusqu’au 18 mars si quelque chose vous intéresse. Cela nous facilite la préparation.

Vendredi, 24 mars à 10.30: conversation au café, cette fois à Schwenningen, chez Kurt Genuss und Keramik, Gustav-Schwab-Str. 8. Il y a des lignes de bus entre Villingen et Schwenningen.

Jeudi, 27 avril: visite de la fromagerie bio „frombaar“ à Hüfingen-Sumpfohren, Dorfstr. 34. Durée ca. 1,5 heures avec une petite dégustation (8 euros p.p.) et l’occasion d’acheter du fromage. On y va en voiture privée. La visite aura lieu à partir de 10 participants.

Samedi, 6 mai: Excursion à Weil am Rhein où nous rencontrerons nos amis de Pontarlier. Promenade dans le „Art-Dorf Ötlingen“, déjeuner commun au restaurant (simple, prix modérés), visite libre du Vitra-campus et musée (entrée 12 Euros).

Pour terminer, un café ou apéro au café du musée (ferme à 18 heures).
En voitures privées / covoiturage.

Par cette excursion, nous cultivons l’amitié franco-allemande entre nos deux associations, je serais donc très heureuse d’un grand nombre de participants.

La visite de l’ACFA à Villingen est prévu pour 2024, 60 ième année du jumelage entre Pontarlier et Villingen. Il y aura un programme avec la municipalité.

Voilà pour l’instant, nous vous souhaitons un beau printemps en bonne santée.

Bien cordialement
Karin (pour le comité)

DFG zu Besuch am Gymnasium am Romäusring

Ein besonderes Jubiläum konnte im Januar gefeiert werden:

Das Freundschaftsabkommen zwischen Frankreich und Deutschland, am 22. Januar 1963 von den Staatschefs Charles de Gaulle und Konrad Adenauer unterzeichnet, jährte sich zum 60. Mal.

Zu diesem Anlass hatte sich die Deutsch-Französische Gesellschaft angemeldet, um Präsentationen der Klassenstufe sechs zu würdigen. Die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften Hanna Meyer, Eva Theilen und Pascale Jenß hatten Plakate zu verschiedenen Lebensbereichen in Frankreich und Deutschland sowie Videoclips erarbeitet. Bunt und lustig gestaltet, informieren die Plakate über Fußballspieler, leckere Rezepte beider Länder, Musikstars oder die beiden Hauptstädte. Auf den Videoclips unterhalten sich jeweils zwei Personen über Schule, Familie und Hobbys, natürlich „en français“.

Die beiden Besucherinnen zeigten sich beeindruckt und erfreut über die tollen Ideen und das Interesse der Kinder am Nachbarland. Zum Dank gab es einen Bäckerei-Gutschein für ein gemeinsames Frühstück.

Karin Neubarth-Raub

Wir wünschen Allen ein geruhsames Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr!

Dezember 2022

Liebe Vereinsmitglieder,

das vergangene Jahr lief entspannter ab als die zwei von Corona geprägten Vorjahre.

Wir blicken auf einige gelungene Aktivitäten zurück:

In der Benediktinerkirche wurde für uns die Silbermann-Orgel präsentiert mit beindruckenden Hörbeispielen; wir haben die Stadt mit einem Aperitif-Stand und mit Übersetzungsdienst beim Blasmusikfestival unterstützt und im Kurgarten unser Boules-Turnier mit anschließender Einkehr durchgeführt.

Höhepunkte des Jahres waren die Einladung nach Pontarlier mit einem tollen Programm und die Begegnung von ACFA und DFG bei der LGS in Neuenburg am Rhein.

Ein neues Format haben wir im Herbst ausprobiert mit „Conversation en français au café“.

Im neuen Jahr geht es los mit Conversation en français im
Café „Saveurs de France“, Villingen, Niedere Straße 4.

Datum: Freitag, 20.01. 22 ab 10.30 Uhr.
Sie können unangemeldet kommen, ein Tisch ist reserviert.

Unsere französischen Freunde in Pontarlier haben wir nach Villingen eingeladen; sobald ein Termin festgelegt ist, werden Sie informiert. Eine weitere Begegnung soll auf dem Vitra-Campus in Weil am Rhein stattfinden.

Ich denke, wir sind auf gutem Weg, die deutsch-französische Freundschaft weiter zu vertiefen. In diesem Sinne hoffe ich, dass Sie uns verbunden bleiben und wünsche Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Jahr 2023.

Mit freundlichen Grüßen

Karin Neubarth-Raub


Chers adhérents et amis de la DFG,

cette année a été moins difficile que les deux années précédentes marquées par la pandémie. Nous avons pu organiser quelques activités bien réussies: Une manifestation de l’orgue Silbermann dans l’église des Bénédictins, un stand avec des apéritifs à l’occasion du festival de musique; nous avons joué aux boules et dîné ensemble.

Les plus beaux événements ont été l’invitation à Pontarlier avec un programme formidable et la rencontre des deux associations à la floralie de Neuenburg am Rhein.

En plus, nous avons proposé une conversation en français au café.

Nous continuerons avec la conversation au
café „Saveurs de France“, Villingen, Niedere Straße 4.
Cela aura lieu vendredi, 20 janvier, 10.30 heures.
Une table est réservée.

Pour l’an 2023, nous avons invité nos amis de Pontarlier, la date est encore à fixer. Une deuxième rencontre est envisagée au camp du Vitra-Design-Museum à Weil am Rhein.

On vous tiendra au courant.

Comme vous pouvez le constater, nous essayons de cultiver l’amitié franco-allemande et nous espérons votre soutien dans l’avenir.

Je vous souhaite une joyeuse fête de Noel et une année 2023 heureuse et en bonne santé.

Avec des salutations cordiales

Karin Neubarth-Raub

Causons en français!

Chers adhérents et amis de la DFG,

peut-être vous avez déjà remarqué le nouveau café-pâtisserie français à Villingen, Niedere Straße 4.

Nous vous proposons d’y prendre un café avec nous en faisant la conversation en français. N’ayez pas peur des fautes; il n‘est pas nécessaire de maîtriser la langue parfaitement. L’important est d’essayer de s’exprimer en français et de comprendre.

J’ai réservé quelques places pour le

Jeudi, 13 octobre, 16 heures.

Le café ferme à 18 heures.

Vous pouvez me prévenir ou venir spontanément, comme vous voulez.

A noter: Notre assemblée générale est prévue pour lundi 21 novembre à 19 heures. Le lieu et les sujets seront communiqués.

Au plaisir de vous voir avec les meilleures salutations

Karin Neubarth-Raub

DFG besucht Französischklassen am Gymnasium am Romäusring

Große Aufregung in den sechsten Klassen des Gymnasiums am Romäusring: Besuch von der Deutsch-Französischen Gesellschaft hatte sich angemeldet, um die Arbeit der Lerngruppen zu würdigen. Da am 22. Januar 1963 das Freundschaftsabkommen der beiden Länder unterzeichnet wurde, haben die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften Hanna Meyer, Eva Theilen und Simon Riedl Plakate mit Comics, Postkarten und Videoclips zu dem Thema erarbeitet. Bunt und lustig gestaltet, weisen die Plakatwände im Foyer des Gymnasiums auf den 59. „Geburtstag“ des Vertrages hin. Da gibt es z.B. einen Präsidenten Macron, der Angst hat, von Olaf Scholz gefressen zu werden, dabei möchte dieser nur das Macaron-Gebäck genießen. Die Franzosen sollen Brezeln kosten, die Deutschen Croissants. Auf den Videoclips wird gemeinsam getanzt und Geburtstag gefeiert.

Gruppe-Ausschnitt

Die beiden Besucherinnen zeigten sich beeindruckt und erfreut über die tollen Ideen und das Interesse der Kinder am Nachbarland. Sie bedankten sich mit Bäckerei-Gutscheinen für ein gemeinsames Frühstück.

Karin Neubarth-Raub

Saisonabschluss mit schöner Wanderung

Zehn begeisterte Wanderer beteiligten sich am Saisonabschluss der DFG und wanderten bei freundlichem, trockenem Wetter von der Martinskapelle über die Günterfelsen zum Brendturm. Die eher gemütliche Rundwanderung bot Gelegenheit zum Erzählen und Gedankenaustausch, wahlweise auf Französisch oder Deutsch.
Dies wurde bei der anschließenden Einkehr im Gasthaus Kolmenhof weitergeführt. Am großen Tisch zusammenzusitzen und ein Vesper zu genießen war lange Zeit nicht möglich, umso größer war nun die Freude.

Was der Herbst uns bringen wird, wissen wir nicht, hoffen aber, Ihnen zumindest kleinere Unternehmungen anbieten zu können. Nach der Sommerpause hören Sie von uns.

Bis dahin grüßen wir Sie herzlich.
Karin Neubarth-Raub (für den Vorstand)

Fin de saison avec une belle randonnée

Dix randonneurs passionnés ont participé à cette fin de saison de la DFG et ont marché de la Martinskapelle à la tour du Brend. Il faisait frais, mais plutôt beau, c’était agréable à marcher. On a profité de l’occasion pour l’échange soit en français soit en allemand.
Par la suite, on a poursuivi la conversation dans le restaurant Kolmenhof. Etre ensemble autour d’une table en dégustant un repas et en discutant n’était pas possible pendant un bon moment. Donc tout le monde a été bien content.
Personne ne sait ce qui l’automne nous apportera, nous espérons pouvoir vous proposer au moins quelques petites activités. On en parlera après la pause d’été.

En attendant, nous vous saluons bien cordialement
Karin Neubarth-Raub (pour le comité)